Diskutieren Sie mit uns auf dem 3. Mannheimer Transportrechtstag am 21. Juni 2018 an der Universität Mannheim über aktuelle verfahrensrechtliche Fragen im Transportrecht. Dr. Johannes Trost wird einen Vortrag halten über behördliche Unfalluntersuchungen in der Transportbranche, insbesondere Flugunfalluntersuchung, Seeunfalluntersuchung und sonstige Ad-Hoc Untersuchungen von behördlichen Kommissionen. Inwieweit sind Verfahrensrechte der Betroffenen auf Teilnahme,  Akteneinsicht und Beweisantragsrechte sowie Datenschutz gewahrt und welche Konflikte bestehen zu den zivilprozessualen Rechten der Betroffenen?

Auf Einladung von Prof. Dr. Dr. Rainer Hofmann wird RA Dr. Jakob Hoffmann-Grambow, bei LEBUHN & PUCHTA Mitglied der Praxisgruppen Luftverkehr und Gesellschaftsrecht/M&A, am 23. Mai 2018 um 16.15 Uhr an der Goethe-Universität Frankfurt am Main einen Vortrag halten zum Thema „Die ‚Quasi-Nationalität‘ von Luftfahrtunternehmen – luftrechtliche Erfordernisse und ihr Einfluss auf gesellschaftsrechtliche Strukturen und Transaktionen“.

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf dem Hamburger Bewerbertag Recht vertreten und stellen uns vor. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie Interesse an einer Referendarstation oder an einer Tätigkeit als Anwältin oder Anwalt haben. Unsere aktuellen Vakanzen sehen Sie auch hier.