Compliance in der Schiffahrt

Die jüngste Berichterstattung im Abendblatt zu Korruptionsfällen zeigt, wie wichtig es auch für die Schifffahrt ist, sich intensiv mit Compliance – der Einhaltung der rechtlichen Bedingungen – zu beschäftigen. Reedereien, Vertragsreeder und alle anderen Unternehmen der Schifffahrt müssen sich fragen, ob sie ausreichende organisatorische Maßnahmen ergreifen, damit in ihren Unternehmen die relevanten Rechtsvorschriften eingehalten und Verstöße aufgedeckt werden können.

Die Installation eines angemessenen und ausreichenden Compliance-Systems ist häufig erforderlich – übrigens nicht nur in großen Unternehmen.

Liegen Anhaltspunkte für Verstöße vor, müssen diese kritisch und neutral untersucht und aufgearbeitet werden. Sprechen Sie uns gern an.