LEBUHN & PUCHTA berät E.R. Capital Holding beim Verkauf von bis zu sieben Massengutfrachtern an Star Bulk für einen kombinierten Bar- und Anteilskaufpreis

Die Hamburger E.R. Capital Holding GmbH & Cie. KG hat über Tochtergesellschaften bis zu sieben große Massengutfrachtschiffe an die Star Bulk Carriers Corp. verkauft, die an der Nasdaq und der Osloer Börse gelistet ist.

LEBUHN & PUCHTA hat die E.R. Capital Holding sowohl zu der übergreifenden Transaktionsdokumentation als auch zu den individuellen Schiffskaufverträgen (MOAs) und hinsichtlich der bestehenden Charterverträge beraten und wird auch den Vollzug der Schiffsverkäufe begleiten. Das Team von LEBUHN & PUCHTA bestand aus den Partnern Edward Maguin (Solicitor (England & Wales), Federführung, englisches Recht, Ship Sale & Purchase) und Dr. Matthias Wittschen (Corporate/M&A, maritimes Wirtschaftsrecht) sowie der Associate Dr. Sarah Gahlen, LL.M. (London) (Ship Sale & Purchase, maritimes Wirtschaftsrecht).

Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung.