Maritimes Wirtschaftsrecht zum Anfassen: LEBUHN & PUCHTAs Info-Veranstaltung für Referendare fand am 8. März 2019 an Bord der M/V “E.R. PUSAN“ statt

Anfang März besuchte LEBUHN & PUCHTA mit einer kleinen Gruppe von Referendar*innen, fortgeschrittenen Jura-Student*innen und Anwält*innen der Kanzlei die M/V “E.R. PUSAN“ am Hamburger Containerterminal Eurogate. Auf dem 6.000 TEU Containerschiff konnte die Gruppe einen exklusiven Einblick in den Alltagsbetrieb eines Handelsschiffes, die technischen Abläufe und das Leben an Bord gewinnen. Von der Kombüse über die Wohn- und Besprechungsräume bis zur Brücke und dem Maschinenraum – alles wurde von der Crew ausführlich gezeigt und erklärt. Die Ausführungen von Dr. Sarah Gahlen und Dr. Jakob Hoffmann-Grambow zu See-, Seehandels- und Schifffahrtsrecht sowie Schiffsfinanzierung rundeten das Programm an Bord ab und zeigten auf, wie vielfältig, spannend, international und lebensnah die juristischen Aufgabengebiete im Bereich des „Mikrokosmos“ Schiff und dem damit verbundenen Maritimen Wirtschaftsrecht sind.

Wir danken an dieser Stelle allen Beteiligten für diese gelungene Informationsveranstaltung!