Dr. Benjamin Wagner berät nationale und internationale Unternehmen in Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts. Er begleitet Unternehmen, ihre Gesellschafter und Organe in sämtlichen Unternehmensphasen, insbesondere bei der Gründung, bei der Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen, bei Kapital- und Umwandlungsmaßnahmen, bei Restrukturierungen, Joint Ventures sowie beim Kauf und Verkauf von Unternehmen.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in streitigen Auseinandersetzungen und Managerhaftungsfällen. In enger Abstimmung mit Mandanten entwirft Dr. Wagner interessengerechte und maßgeschneiderte Lösungskonzepte sowohl zur Rechtsdurchsetzung als auch zur Streitvermeidung und außergerichtlichen Streitbeilegung. Dr. Wagner vertritt Mandanten vor staatlichen Gerichten und in Schiedsverfahren.

Vor seinem Wechsel zu LEBUHN & PUCHTA war Dr. Wagner von 2016 bis 2019 in einer renommierten Wirtschaftskanzlei in Hamburg in den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Prozessführung/Schiedsgerichtsbarkeit tätig. Dr. Wagner hält regelmäßig Vorträge zu gesellschaftsrechtlichen Themen und veröffentlicht zu aktuellen Fragestellungen.