Dr. Nicolas Schüngel vertritt und berät nationale und internationale Unternehmen aller Größenordnungen auf dem gesamten Gebiet des Wirtschaftsrechts. Seine Schwerpunkte liegen im Handelsrecht, Versicherungsrecht und Transportrecht. Dabei hat Dr. Schüngel besondere Expertise im Recht der See- und Binnenschifffahrt. Dr. Schüngel vertritt Mandanten vor staatlichen Gerichten und in Schiedsverfahren. Zu seinen Mandanten zählen insbesondere Versicherer, Reedereien, Logistikunternehmen und technische Beratungsunternehmen.

Dr. Schüngel ist Experte im Recht der Großen Haverei (Havarie Grosse) nach den §§ 588 ff. Handelsgesetzbuch, § 78 Binnenschiffahrtsgesetz und den York-Antwerpener Regeln (YAR) und berät auch zu alternativen Lösungen, um das Risiko langer, aufwendiger und kostenintensiver Verteilungsverfahren zu minimieren.

Außerdem ist Dr. Schüngel Teil des Scandinavian Desk. Er hat u. a. an der renommierten Universität Lund in Schweden studiert.