Der Tätigkeitsschwerpunkt von Robert Steinkamp-Fischer liegt im Bereich des nationalen und internationalen Schifffahrts- und Transportrechts. Daneben hat er Interessenschwerpunkte im Handelsrecht und im Bereich Offshore-Projekte/maritimer Anlagenbau. Er berät unsere Mandanten bei Fragestellungen aus diesen Bereichen und ist auch in der Prozessführung tätig.